DER GROSSE BARFUSSSCHUH Vergleich 2016/2017 – Vergleichssieger & Erfahrungen

Bewegung ist wichtig, nur sollte hier auf einiges geachtet werden. Nicht nur das Training und die nötige Disziplin, sondern auch die richtige Ausrüstung sind entscheidend. Sport- und gesundheitsinteressierte Menschen werden früher oder später über den Barfussschuh ’stolpern‘. Dieser Schuh ermöglicht:

natürliche Beinbelastung
Muskelwachstum
Heilung von Sehnenschäden
Zehenrichtung

In diesem Barfussschuh Vergleich haben wir verschiedenste Schuhe von mehreren Herstellern unter die Lupe genommen, die sich zum fortbewegen auf allen Untergründen eignen.

Die 4 besten Schuhe im Vergleich.

HerstellerVibram Five FingersVibram Five FingersVibram Five FingersVibram Five Fingers
ModellV-RUNEl-XTrek AscentBikila Evo
Testergebnis
Bewertung
GeschlechtunisexHerrrenschuhunisexunisex
EinsatzgebietOutdoor, LaufsportFitness, IndoorOutdoorOutdoor
Vorteile Langstrecken geeignet
keine Blasen
extrem dünne Sohle sehr guter Grip
perfekt zum Klettern
optimal zum Joggen
Tauchschuh
Preis bei Amazon prüfen Preis bei Amazon prüfen Preis bei Amazon prüfen Preis bei Amazon prüfen

Das Wichtigste in Kürze:

  • Barfussschuhe vermitteln mit der dünnen Sohle den perfekten Tragekomfort und vermeiden Blasen. (mehr zum Aufbau von Barfussschuhen)
  • Durch die einzelnen Zehentaschen werden Fusskrankheiten wie Hallux Valgus, Spreizfuß oder einer Hammerzehe entgegen gewirkt. (mehr über die Heilung von Fusskrankheiten erfahren)
  • Mit der orthopädischen Form und der direkten Sohle unterstützen Barfussschuhe das natürlichen Abrollen der Füsse, somit werden Sehnen und Bänder entlastet. (mehr über die richtige Lauftechnik lernen)

Warum sind Barfußschuhe in der heutigen Zeit so wichtig?

Studien und Ärzte predigen schon seit Jahren, dass wieder mehr Barfuss gelaufen werden sollte. In einer Zeit in der Sie ein groß Teil Ihrer Lebenszeit im Sitzen verbringen, bietet eine gesunde und natürliche Fortbewegung einen enorm wichtig Ausgleich.
Der Barfussschuh unterstützt die natürliche Abrollfunktion des Fusses. Unebenheiten müssen allerdings selbst ausgeglichen werden. Somit werden Knochen, Hüfte und die Wirbelsäule stabilisiert und dessen Muskulatur gestärkt. Während dem Barfussgehen findet eine optimale Blutzirkulation statt, dabei werden aktiv Gesundheitsprobleme vorgebeugt und bestehenden Fehlentwicklungen entgegen gewirkt. Mit dem engen aber dennoch flexiblen Aufbau des Schuhes wird die Blasenbildung vollkommen verhindert. Dieser Schuh bietet nicht nur Ihren Füssen Erholung, sondern wirkt heilend und vorbeugend auf den gesamten Körper.

TIPP: Um die richtige Lauftechnik für Barfussschuhe zu finden, empfehlen wir dieses Buch.


Heilung von Fusskrankheiten

Die aktuellen Sport- und Laufschuhe der großen Hersteller ermöglichen mit Hilfe von Gel-Einlagen und anderen federnden Sohlen dem Fuss einen stabilen Halt. Dabei steigt die Belastung auf Knie und Hüfte deutlich. In einer Studie, veröffentlicht im Fachblatt „The Journal of Injury, Function and Rehabilitation“ wurde dieses Problem untersucht. Das Ergebnis ist überraschend. Die Hüfte wird durch den normalen Laufschuhe um durchschnittlich 54 Prozent stärker belastet, als beim Barfußlaufen. Auch diese Studie empfiehlt den Umstieg auf das Tragen von Barfussschuhen. Hierdurch wird der Fuß lebendiger, kräftiger und weniger verletzungsanfällig.
Da heutzutage selbst schon einfach Hausschuhe einen Absatz haben der das Fussgelenk beim Gehen gezwungenermaßen nach vorne kippen lässt, sind Probleme im Fussbereich über Knie und Hüfte bis in die Wirbelsäule leider keine Seltenheit.

TIPP: Bei bestehenden Fusskrankheiten und Fehlstellung bringt ein Umstieg auf die natürliche Abrollfunktion mit dem Barfussschuh oft Wunder. Der Fuss federt auf natürliche Weise über den Fussballen ab, damit wird Muskelwachstum erzeugt und stärkt Sehnen und Bänder. Ebenso werden mit den einzelnen Zehentaschen Hallux Valgus, Spreizfuß oder einer Hammerzehe entgegen gewirkt.


Lohnt sich der Kauf von Barfussschuhen?

Die vielseitig Nutzung der Barfussschuhe überzeugt. Ohne Probleme ist ein Einsatz bei sportlichen Aktivitäten, wie dem Joggen, Langstreckenlauf, Sprint, Krafttraining oder Klettern möglich. Einem entspannten, naturverbunden Waldspaziergang steht ebenso nichts entgegen. In unserem Test zeigt sich, dass es einigen verdächtig preiswerten Barfussschuhen und Zehensocken auf dem Markt gibt, die keines Wegs überzeugen konnten. Somit war uns wichtige, dass die hier getesteten Produkte alle einem hohen Qualitätsstandart entsprechen und bei regelmäßiger Pflege eine äußerst lange Haltbarkeit bieten.



Hersteller
Modell
Geschlecht
Einsatzgebiet
Vorteile
Vibram Five Fingers
V-RUN
unisex
Outdoor, Laufsport
Langstrecken geeignet
keine Blasen

Hersteller
Modell
Geschlecht
Einsatzgebiet
Vorteile
Vibram Five Fingers
El-X
Herrrenschuh
Fitness, Indoor
extrem dünne Sohle
Hersteller
Modell
Geschlecht
Einsatzgebiet
Vorteile
Vibram Five Fingers
Trek Ascent
unisex
Outdoor
sehr guter Grip
perfekt zum Klettern
Hersteller
Modell
Geschlecht
Einsatzgebiet
Vorteile
Vibram Five Fingers
Bikila Evo
unisex
Outdoor
optimal zum Joggen
Tauchschuh

Aufbau von Barfusschuhen

Um das Barfussgefühl und somit dessen gesunde Eigenschaft perfekt zu übermitteln, besteht der Schuh ausschließlich aus dünnen, atmungsaktiven Stoffen. Der obere Bestandteil der Barfussschuhe setzt sich aus einem sehr elastischen Netz-Gewebe zusammen, dies gewährleistet einen festen und dennoch flexiblen Sitz. Mit dem Schnellverschluss ist ein schneller Einstieg in den Schuh garantiert. Für ein natürliches Abrollen des Fußes ist im Inneren eine belastbare EVA Sohle verarbeitet. In einigen Modellen unterscheidet sich die äußere Sohle jedoch stark voneinander. So bietet das Modell Trek Ascent beispielsweise eine verhältnismäßig dicke Außensohle von 4mm und ist somit als Barfussschuh bestens zum Klettern und Waldspaziergängen geeignet. Leichtere Modelle wie der El-X bestehen aus super dünnen 1mm Sohlen, diese übertragen das Barfussgefühl optimal und bieten dennoch ausreichend Schutz vor Steinen, Glasscherben, Schmutz, usw. Die außergewöhnliche Griffigkeit entsteht durch die 1-3mm dicke Außensohle aus TC-1 Kautschuk, somit steht der Nutzung auf jeglichem Untergrund nichts im Weg.


Pflege und Reinigungstipps

Auch wenn die Barfussschuhe aus einem sehr atmungsaktivem Mesh-Gewebe bestehen, verhindert dieses nicht komplett die Schweißbildung bei sportlicher Aktivität. Daher ist die richtige Pflege entscheidet, um lange Freunde an dem Schuh zu haben. Von Haus aus ist die Innensohle anti-bakteriell mit Aegis Microbe Shield beschichtet. Diese Beschichtung lässt einen groß Teil der Bakterien absterben. Ein 30 °C Schonwaschgang ist somit vollkommen ausreichten um den Schuh zu reinigen. Mehr dazu in meinem BLOG Artikel „Wie wasche ich meine Barfussschuhe richtig?“. Um es Krankheitserregern noch schwer zu machen, empfehlen wir die Verwendung von Zehensocken. Schuhcreme brauch es für diesen Schuh natürlich nicht. Dafür sollte aber für eine gute Lagerung gesorgt werden. Optimal gelagert wäre ein Barfussschuh bei Raumtemperatur, flach im Schuhregal liegend, damit der TC-1 Kautschuk lange flexibel bleibt. Auf einer Heizung sollte der Schuh weder gelagert noch getrocknet werden!

TIPP: Maschine bei 30°C Kein Trockner!


Kaufberatung für Barfussschuhe: Darauf müssen Sie achten.

Die besten Produkte wurden von uns im Bahrfussschuh Test bis ins kleinste Detail geprüft. Dabei spielten einige Kriterien eine wichtige Rolle. Doch damit auch Sie wissen, worauf Sie beim Kauf zu achten haben, finden Sie hier noch einmal die wichtigsten Faktoren zusammengetragen. Doch zuerst sollten Sie auf Folgendes achten:

1. Bin ich bereit etwas zu verändern, um mich in Zukunft gesünder zu bewegen?
2. In welchem Einsatzgebiet soll der Schuh verwendet werden?
3. Welche Größe benötige ich?
4. Mit oder ohne Socken?
5. Bietet sich der Kauf im Internet an, um vom kostenlosen Versand und Rückgabe zu profitieren?

Die Qualität der Barfussschuhe ist entscheidend über dessen Haltbarkeit und gesundheitliche Funktion. Das einzigartige Zusammenspiel der inneren und äußeren Sohle der hier getesteten Produkte, sorgt für das gesunde Abrollen des Fußes. Um dies zu gewährleistet, ist die richtige Größenauswahl entscheidet. Mehr dazu im BLOG-Artikel: „Wie finde ich die passende Größe bei Barfussschuhen?“.


HINWEIS: In einem Beitrag des Wissen-Magazin Welt der Wunder wurde im August 2015 schon über die positiven Auswirkungen der Barfussschuhe berichtet.


Wo kann man Barfußschuhe anprobieren und kaufen?

Auch wenn der Barfussschuh immer mehr im kommen ist, findet man den Schuh bisher nur in ausgewählten Geschäften. Die Geschäfte bieten leider häufig auch nur eine sehr geringe Auswahl von ein paar Modellen.
Um eine große Auswahl und immer die besten Preise zu haben, bietet sich der Kauf von Barfussschuhe im Internet an. Das Internet hilft bei der Suchen nach dem günstigsten Preis. Das Rückgaberecht von Onlineshops vereinfacht den Einkauf. Somit bestellen Sie ganz bequem von Zuhause und probieren dort in aller Ruhe die Schuhe an. Sollten die Schuhe nicht passen, besteht die Möglichkeit die Schuhe innerhalb von mindestens 14 Tagen kostenlos zurückzusenden.

TIPP: Amazon bietet auf viele Artikel einen kostenlosen Versand mit 28 Tage kostenloser Rücksendemöglichkeit.


Fazit: Der Barfusschuh ist das Richtige für alle sport und geschichtsinteressierten.

Abschließend ist zusagen, dass sich alle sport- und gesundheitsorientierten Menschen mit dem Thema Barfussschuh auseinandersetzten sollten. Der Schuh bietet dank seines einzigartigen Aufbaus, dem Fuss die Möglichkeit wieder natürlich über den Ballen abzurollen. Muskulatur wächst, Sehen und Bänder werden gestärkt und die Hüfte stabilisiert. Bestehenden Fehlentwicklungen und Sehnenschäden können so entgegen gewirkt werden und können mit der Zeit heilen. Jede Zehe ist einzeln verpackt. Damit garantiert dieser Schuh maximale Zehenfreiheit und das optimale Barfußgefühl.
Um Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen zu können, wurde im Barfussschuh Test großen Wert auf die Auswahl der Produkte gelegt. Es wurden ausschließlich Qualitativ hochwertige Produkte in den Test aufgenommen, um bestmögliche Freude am Produkt garantieren zu können


Vibram Five FingersVibram Five FingersVibram Five FingersVibram Five Fingers
V-RUNEl-XTrek AscentBikila Evo
unisexHerrrenschuhunisexunisex
Outdoor, LaufsportFitness, IndoorOutdoorOutdoor
für Langstrecken geeignet
keine Blasen
extrem dünne Sohle sehr guter Grip
perfekt zum Klettern
optimal zum Joggen
Tauchschuh
Preis bei Amazon prüfen Preis bei Amazon prüfen Preis bei Amazon prüfen Preis bei Amazon prüfen
DER GROSSE BARFUSSSCHUH Vergleich 2016/2017 – Vergleichssieger & Erfahrungen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,55 von 5 Sterne, basierend auf 11 abgegebenen Stimmen.
Loading...